VWS Typ 1

Liegt VWS Typ 1 vor, handelt es sich um die am weitesten verbreitete Erscheinungsform beim Von-Willebrand-Syndrom. Rund 60 – 80% aller von VWS betroffenen Personen weisen diesen VWS-Typ auf.

Welche Anzeichen sprechen für VWS Typ 1?

Beim dem Von-Willebrand-Syndrom vom Typ 1 ist die Menge des Von-Willebrand-Faktors (VWF) vermindert. Diese Variante der Gerinnungsstörung geht in der Regel mit leichten Blutungssymptomen einher. Meistens handelt es sich hier um Blutungsneigungen der Schleimhäute, zum Beispiel Nasenbluten, Zahnfleischbluten oder eine verlängerte Periodenblutung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen