VWS-Therapie einfach dokumentieren – mit dem Patientenkalender 2020

05. Dez 2019

Viele Patienten mit Von-Willebrand-Syndrom oder Hämophilie verabreichen sich ihr Faktorkonzentrat eigenständig. Dazu gehört auch, dass sie ihre Therapie genau dokumentieren. Octapharma bietet für das Jahr 2020 wieder einen Kalender an, mit dem Patienten oder Angehörige dies einfach und praktisch durchführen können.

Weshalb sollte man die VWS-Therapie dokumentieren?

Die Therapie des Von-Willebrand-Syndroms erfolgt immer individuell – abgestimmt auf die Bedürfnisse und Besonderheiten des Patienten und der Erkrankung. Durch die Dokumentation kann der behandelnde Arzt wichtige Faktoren im Blick behalten und die Therapie gegebenenfalls anpassen.

Was wird in den VWS-Patientenkalender eingetragen?

Der Patientenkalender enthält Vordrucke für jeden Tag des Jahres. Zu den wichtigsten Daten gehören:

  • Details zur Verabreichung des Faktorkonzentrats: Datum, Dosis und Chargennummer
  • Grund der Substitution: Prophylaxe, Blutung etc.
  • Details zu Blutungen, zum Beispiel Blutungsort und Zeitraum zwischen Blutungsbeginn und Substitution
  • Darüber hinaus können weitere Details notiert werden, zum Beispiel wer die Injektion verabreicht hat, ob es zu Fehlzeiten bei der Arbeit oder in der Schule gekommen ist etc. All diese Informationen helfen dabei, die Therapie optimal auf den Menschen abzustimmen und eine möglichst hohe Lebensqualität zu sichern.


Zusatz-Service für Reisende mit VWS

Wer als VWS-Patient öfter auf Reisen geht, kennt die Formalitäten beim Transport von Spritzen und Medikamenten, insbesondere am Flughafen und/oder bei der Zollkontrolle. Um Probleme zu vermeiden, muss auch hier alles gut dokumentiert sein. Mit dem Octapharma-Patientenkalender haben Betroffene auch für diese Situation vorgesorgt, denn es ist eine vorgefertigte ärztliche Bescheinigung des Arztes in acht Sprachen enthalten. Bescheinigt wird, dass sich der Patient bzw. die Patientin regelmäßig mit Gerinnungsfaktoren behandeln muss und daher ein geeignetes Präparat, die notwendigen Spritzen und Injektionsnadeln im Handgepäck mit sich führt.

Wie erhalte ich den Patientenkalender?

Den Patientenkalender stellen wir Betroffenen mit dem Von-Willebrand-Syndrom kostenlos zur Verfügung. Sie können ihn über unser Bestellformular auf dem Postweg bestellen oder den gesamten Kalender im PDF-Format herunterladen.

Übrigens: den Patientenkalender gibt es wieder in der zweisprachigen Version Deutsch – Arabisch!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen