Am 29.Februar ist Rare Disease Day 2016 – Tag der Seltenen Erkrankungen

01. Feb 2016

Es gibt Krankheiten, die so selten sind, dass sie besonderer Aufmerksamkeit bedürfen. In verschiedenen Organisationen, wie z.B. EURORDIS oder ACHSE, haben sich Menschen zusammengeschlossen, die sich für Patienten mit einer seltenen Erkrankung und ihre Angehörige einsetzen und ihnen zu einer stärkeren Stimme in der Öffentlichkeit verhelfen möchten.

Rare Disease Day
Zu den weltweit bedeutsamen Aktivitäten gehört der Rare Disease Day, der am 29. Februar wieder stattfinden wird. Für diesen Tag sind viele Aktionen und Veranstaltungen in aller Welt geplant.


Sich selbst und andere über seltene Erkrankungen informieren


Der Rare Disease Day 2016 wird wieder viele Möglichkeiten bieten, sich selbst und andere Menschen über seltene Erkrankungen zu informieren. Jeder, der auf das Thema „Seltene Erkrankungen“ aufmerksam machen möchte oder nach Informationen sucht, kann am 29. Februar 2016 aktiv werden, aber auch diverse andere Veranstaltungen besuchen. Die meisten Veranstaltungen, die in Deutschland geplant sind, können unterwww.rarediseaseday.org/country/de/germany abgerufen werden. Wer selbst eine Veranstaltung plant, kann diese dort eintragen. Darüber hinaus findet man über die Website auch zahlreiche Beiträge zum Rare Disease Day in den vergangenen Jahren.


Weitere Informationen zum diesjährigen Aktionstag finden Sie hier


Über den Rare Disease Day und viele weitere Themen rund um seltene Erkrankungen informiert die Website www.rarediseaseday.org. Darüber hinaus liefert die Website www.eurordis.org/de viele Beiträge in deutscher Sprache, die sich mit seltenen Erkrankungen befassen. Ein Verein, der sich in Deutschland um die Belange von Betroffenen seltener Erkrankungen kümmert, ist die Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE). Auch auf deren Website www.achse-online.de wird der Rare Disease Day thematisiert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen