Internetforen: Austausch (nicht nur) zum von Willebrand Syndrom

09. Jan 2017

Internetforen: Austausch (nicht nur) zum von Willebrand Syndrom

Internetforen haben heute in vielen Bereichen einen hohen Stellenwert. Es handelt sich um interaktive Diskussionsforen, in denen sich Menschen schnell und unkompliziert miteinander austauschen können.

Während in einigen ein Login mit einem festen Benutzernamen notwendig ist, stellen es andere Anbieter von Foren den Nutzern frei, ob sie sich registrieren lassen möchten. Eines ist jedoch allen Internetforen gemeinsam: Sie sind bequem erreichbar und können jederzeit genutzt werden. Dies machen sich auch viele Patienten und Angehörige mit dem von Willebrand Syndrom (VWS) zu Nutze.

Jederzeit in Kontakt treten

Nicht selten kommen gerade am Wochenende oder abends Fragen auf, zu denen man sich gerne mit Gleichgesinnten bzw. ebenfalls betroffenen Menschen austauschen möchte. Unabhängig von der Uhrzeit, stehen die Foren immer zur Verfügung und nicht selten findet sich dort jemand, der ebenfalls gerade „online“ ist. Viel diskutierte Themenfelder sind zum Beispiel der Kinderwunsch bei einer Gerinnungsstörung wie VWS, die Suche nach anderen Eltern, deren Kind ebenfalls die Diagnose VWS erhalten hat, die Vorbereitung auf eine Operation bei Personen mit Von-Willebrand-Syndrom oder das Reisen mit der Gerinnungsstörung.

Internetforen von DHG und REHAkids

Auf den Seiten der Deutschen Hämophiliegesellschaft (DHG) gibt es einen Forumsbereich mit einer Vielzahl von Themen (https://www.dhg.de/forum.html), die von Patienten und Angehörigen rege genutzt werden. Zur besseren Orientierung ist das Forum in Themembereiche geliedert wie z.B. „Jugendliche“, „Gerinnungsstörungen“ oder „Eltern“. Wenn der Nachwuchs vom von Willebrand Syndrom betroffen ist, stellen auch die Seiten von REHAkids (http://www.rehakids.de/phpBB2/search.php?mode=results) eine gute Kontaktmöglichkeit dar .

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen