Integrationsfreizeit im Juli / August – auch für Kinder mit von Willebrand Syndrom

01. Jun 2015

Schon seit vielen Jahren gehören die sogenannten Integrationsfreizeiten fest in den Terminkalender vieler Menschen mit dem von Willebrand Syndrom beziehungsweise auf das Programm von Familien, deren Kinder von VWS betroffen sind.

Integrationsfreizeit

Es handelt sich dabei um Freizeiten, die von der IGH, der Interessengemeinschaft Hämophiler (IGH e.V.), organisiert werden. Mit von der Partie ist aber auch der Allgemeine Behindertenverband des Landes Brandenburg (ABB e.V.) als Träger des Projekts. In diesem Jahr findet die Freizeit vom 25. Juli bis zum 8. August statt.

Auch Kinder mit dem von Willebrand Syndrom sind willkommen

Bei jeder Freizeit dürfen sowohl Kinder mit einer Behinderung als auch solche ohne Behinderungen mitfahren. Selbstverständlich sind bei den Freizeiten auch Kinder mit Von-Willebrand-Syndrom willkommen. Die Betreuung wird von qualifizierten Personen übernommen, die den Bedürfnissen der jungen Mitreisenden sehr gut gerecht werden. Sie sorgen dafür, dass sich die Kinder in den Gruppen wohlfühlen, die meistens zur Hälfte aus behinderten und zur anderen Hälfte aus nichtbehinderten Kindern bestehen. Es ist allerdings wichtig, dass die Kinder eine gewisse Eigenständigkeit mitbringen, wenn sie mitfahren möchten. Details können vorab mit den Verantwortlichen geklärt werden.

Das Ziel der Reise: der Werbellinsee

Die Fahrt führt die Kinder an den Werbellinsee, der im nördlichen Teil von Brandenburg im Landkreis Barnim liegt. Die Landschaft ist idyllisch und eindrucksvoll, denn die jungen Reisenden mit und ohne Gerinnungsstörung befinden sich hier im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Spiel und Spaß, gute Luft und gute Laune sind hier sicherlich an der Tagesordnung.

Jetzt näher informieren und Kinder mit von Willebrand Syndrom anmelden
Zu der diesjährigen Freizeit können sich Kinder und Jungendliche im Alter von 7 - 16 Jahren anmelden. Details zum Programm, zur Anmeldungen und Antworten auf mögliche Fragen erhalten Kinder und ihre Eltern bei der IGH, siehe auch http://www.igh.info/nachrichten/aktuelles/treffen-und-begegnungen/2015/18.-integrationsfreizeiten-fuer-behinderte-und-nichtbehinderte-kinder.html

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen