Ein Wochenende ganz im Zeichen des Von-Willebrand-Syndroms

08. Aug 2018

Vom 7. - 9. September lädt die Deutsche Hämophiliegesellschaft (DHG) Von-Willebrand-Patienten und Angehörige zu einem VWS-Wochenendseminar ein.

VWS-Wochenendseminar
VWS-Wochenendseminar

Die bereits 23. Auflage dieses traditionsreichen Treffens findet auch in diesem Jahr im Posthotel in Rotenburg an der Fulda statt. Die Organisatoren konnten wieder ausgewiesene Experten gewinnen, die zu VWS-spezifischen Themen referieren und offene Sprechstunden anbieten.

Fachwissen verständlich aufbereitet

Das Wochenende bietet Fachvorträge zu verschiedenen Themen rund um das Leben mit Von-Willebrand-Syndrom. So wird beispielsweise über besondere Aspekte in der Ausprägung und Behandlung des VWS referiert und wie man mit seiner Erkrankung positiv umgehen kann. Es werden aber auch benachbarte Themen, wie etwa die Eisenmangelanämie und Änderungen im Schwerbehindertenrecht besprochen.

Neben der Theorie kommt auch die Praxis nicht zu kurz

Am Samstagnachmittag werden Workshops angeboten. In einem „Spritzkurs“ erhalten die Teilnehmer wichtige und hilfreiche Tipps zur Venenpunktion und können auch selbst Hand anlegen. Wer hingegen sein Wissen zum Thema Ernährung und Kochen vertiefen möchte, kann dies in einem Workshop unter Anleitung einer Ökotrophologin tun.

Meet the Expert

Ein fester Bestandteil dieses VWS-Treffens sind die „offenen Sprechstunden“. Hier stehen den Teilnehmer die anwesenden Ärztinnen bzw. ein DHG-Fachvertreter für Sozialrecht für alle Fragen zur Verfügung.

Trotz des vielfältigen Programms und Angebotes bleibt aber auch genügend Zeit für das Kennenlernen und den persönlichen Austausch untereinander. Gerade bei einem so vielfältigen Erkrankungsbild bietet ein gemeinsames Wochenende die Möglichkeit, in Ruhe und in entspannter Atmosphäre über verschiedenste Themen zu sprechen.

Anmeldung

Wer teilnehmen möchte, kann sich direkt an die DHG-Geschäftsstelle wenden.

Kontakt:
DHG-Geschäftsstelle
Telefon: 040 / 672 29 70
E-Mail: dhg@dhg.de

https://www.dhg.de/organisation/willebrand-gruppe.html

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen