Multikulturelles Patienten-Wochenende der Deutschen Bluthilfe

22. Aug 2022

Vom 16. bis zum 18. September 2022 steht die Integration von Flüchtlingen mit Hämophilie und anderen Blutgerinnungsstörungen im Mittelpunkt.

Und so viel lässt sich jetzt schon sagen, das Programm für die ganze Familie wird bunt: Informationen – Sport – Spiele.

Das Patiententreffen wird als multikulturelle Veranstaltung ausgerichtet. Durch die geplante Simultanübersetzung und mehrsprachige Handouts in deutscher, arabischer und ukrainischer Sprache wird es für alle Beteiligten möglich sein, dem Programm zu folgen.

Gute Versorgung für Hämophile und Menschen mit VWS

Auch wenn während und kurz nach einer Flucht andere Themen im Vordergrund stehen – chronische Erkrankung bleiben. Gerade vor dem Hintergrund des Kriegs in der Ukraine ist das Thema auch bei uns sehr präsent. Es gilt, möglichst nahtlos eine gute und sichere Versorgung für Betroffene zu gewährleisten.

Genau hier setzt die Veranstaltung der Deutschen Bluthilfe an – informativ, praktisch und mit jeder Menge Service für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Theorie und Praxis rund um Gerinnungsstörungen

Sowohl Betroffene mit Hämophilie als auch VWS sowie Angehörige sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Das Programm, das die Verantwortlichen auf die Agenda gesetzt haben, ist vielversprechend.

Es gibt Vorträge zu vielen Themen, die sehr informativ sein werden. Das sind beispielsweise medizinische Aspekte der Blutgerinnungsstörung, wie Diagnostik, Behandlung, Vorbeugung von möglichen Spätfolgen oder die Besonderheit von Frauen mit Gerinnungsstörungen. Darüber hinaus werden aber auch Themen des Alltags angesprochen, wie elektronische Tagebücher, Apps oder die Heimselbstbehandlung.

Spezielle Workshops vertiefen Themen wie Yoga, Ernährung, Physiotherapie, Bewegungsanalysen und das Erlernen, sich selbst zu spritzen.

Auch Kinder und Jugendliche können sich freuen. Die Kinderbetreuung verspricht Bewegung und Spaß am Strand des Sees und im Kletterpark. Teens können sogar an einem Filmdreh teilnehmen.

Nicht zuletzt macht der wunderschöne Veranstaltungsort (die Jugendherberge liegt am Ufer des Xantener Südsees) das Abschalten zwischen den Programmpunkten einfach.

So ist für Jede und Jeden etwas dabei.

Sie interessieren sich für eine Teilnahme an der Veranstaltung oder kennen Personen, denen Sie die Teilnahme empfehlen möchten?

Dann informieren Sie sich auf der Website der Deutschen Bluthilfe e.V.. Dort finden Sie die Agenda zum Herunterladen und den Link zur Anmeldung.
- Umfassende Infos zur Veranstaltung „Im Fokus: Integration von Flüchtlingen mit Hämophilie in Deutschland“.
- Direkter Link zur Anmeldung
- Jugendherberge Xanten 

Wissen tanken und zwischendurch am See entspannen: Patiententreffen in Xanten

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre-Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten.

Notwendige Cookies werden immer geladen