Live-Web-Seminar „Schmerz lass nach!“

18. Mai 2022

Ein aktives Leben ist heute auch für viele Menschen mit Hämophilie oder dem Von-Willebrand-Syndrom selbstverständlich. Gut, denn Bewegung stärkt Fitness und Wohlbefinden. Je nach Gesundheitszustand können aber dennoch Schmerzen entstehen. Im Mittelpunkt unseres Live-Web-Seminars steht das weite Spektrum der Schmerztherapie: aus Sicht der klassischen Medizin, über Optionen der Physiotherapie bis hin zur psychologischen Betreuung. Die Expertinnen und Experten gehen auf typische Fragen zu den Themen Wahrnehmung, Therapie und Vorbeugung ein.

Welche Themen und Fragen stehen im Fokus?

Aktuelle Schmerz-Umfrage 2022 

• Welche Therapiemöglichkeiten gibt es heute?

• Was kann ich als Betroffener selbst tun?

Im Fokus stehen Betroffene mit Hämophilie – doch auch Menschen mit dem Von-Willebrand-Syndrom können dabei viele wertvolle Impulse erhalten. Schließlich ähneln sich die Auswirkungen der beiden Gerinnungsstörungen sehr, wenn es um die passenden Medikamente, um die Vermeidung von Schmerzen und den Umgang mit akuten Schmerzzuständen geht.

Als Experten sind dabei:

· Prof. Dr. med. Johannes Oldenburg, Universitätsklinikum Bonn

· Dr. med. Georg Goldmann, Universitätsklinikum Bonn

· Dr. med. Susan Halimeh, Gerinnungszentrum Rhein-Ruhr

· Elisabeth Schulze Schleithoff, Diplompsychologin, Diplompädagogin, Psychologische Psychotherapeutin

· Marc Rosenthal, Physiotherapeut, Therapeut für manuelle Therapie, Gerinnungszentrum Rhein-Ruhr

Das Live-Web-Seminar findet in Kooperation mit der IGH e.V. und der Deutschen Bluthilfe e.V. statt und wird von Octapharma unterstützt.


Jetzt für das Live-Web-Seminar anmelden!

Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist jedoch notwendig. Registrieren Sie sich jetzt ganz einfach online unter www.haemophilie-therapie.de. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zum Seminar.

IGH-Umfrage zu Schmerz & Blutungsneigung

Wie nehmen Sie bestimmte Schmerzen wahr und was unternehmen Sie derzeit dagegen? Zu diesen Fragen führt die Interessengemeinschaft Hämophiler e.V. (IGH) eine Online-Umfrage durch. Der Fragebogen richtet sich an Personen mit einer Blutungsneigung (Hämophilie A / B, Von-Willebrand-Syndrom (VWS) und andere Gerinnungsstörungen) bzw. deren Eltern oder Angehörige. Damit sich hier ein möglichst umfassendes Bild ergibt, sind auch Sie herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Die Befragung ist bis zum 31. Mai geöffnet und der Fragebogen ist in 2-3 Minuten beantwortet. Die Datenerhebung erfolgt anonym, die Ergebnisse aus dieser Umfrage werden in dem Live-Web-Seminar am 08.06.2022 besprochen. Hier können Sie teilnehmen.

Expertinnen und Experten informieren über Möglichkeiten der Schmerztherapie.

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre-Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten.

Notwendige Cookies werden immer geladen