VWS Typ 3

Rund drei Prozent aller Patienten mit dem Von-Willebrand-Syndrom sind vom VWS Typ 3 betroffen. Es handelt sich dabei um einen schweren quantitativen Defekt.

Die Anzeichen für VWS Typ 3

Die Menge an Von-Willebrand-Faktor (VWF) ist bei dieser Variante der Gerinnungsstörung entweder stark reduziert oder der VWF fehlt komplett. Aus diesem Grund ist das Von-Willebrand-Syndrom vom Typ 3 mit den schwerwiegendsten Verlaufsformen des VWS verbunden. Folgen können neben Schleimhautblutungen auch Magen-Darm- und Gelenkblutungen sein.

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten. Datenschutzinformationen