Notfallausweis

Ein Notfallausweis ist für viele Patientengruppen wichtig. Es handelt sich dabei um ein Dokument, das zur Information behandelnder Ärzte in Notfallsituationen gedacht ist. Wichtige Daten zur Erkrankung, zum Beispiel der Schweregrad und die Therapie lassen sich darin vermerken. Darüber hinaus können Patienten hier wichtige Kontaktdaten und Ansprechpartner für den Notfall notieren.

Der Notfallausweis sollte international sein

Patienten mit dem Von-Willebrand-Syndrom (VWS) oder einer anderen Gerinnungsstörung sollten vor allem auf Reisen an einen internationalen Notfallausweis denken. Dieser beinhaltet nicht nur Informationen in deutscher Sprache, sondern auch auf Englisch und/oder in der jeweiligen Landessprache.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen