ICD 10

Der Begriff ICD 10 ist die Abkürzung für „International Classification of Diseases “ und liegt derzeit in der 10. Version vor. Es handelt sich dabei um das weltweit anerkannte System zur Klassifikation von Diagnosen, das von der WHO veröffentlicht wird.

ICD 10 und das Von-Willebrand-Syndrom

Der ICD-10-Code für das Von-Willebrand-Syndrom (VWS) lautet D68.0. Die Gerinnungsstörung wird dem Kapitel III zugeordnet, in dem die Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems aufgeführt sind.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen